Die Junge Union Essen lädt zum Talk mit dem Essener Oberbürgermeister, Thomas Kufen, über die aktuelle Corona-Lage in unserer Stadt

In der Corona-Pandemie übernehmen vor allem Städte und Gemeinden Verantwortung und sorgen für die Umsetzung der Schutzmaßnahmen. Wie wirkt sich die aktuelle Krise auf die Stadt Essen aus? Welche Herausforderungen bestehen für das soziale, wirtschaftliche sowie kulturelle Leben und was wurde bereits erreicht?

Diese und weitere Fragen sollen in einer Videokonferenz mit unserem Oberbürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen, diskutiert werden. Die Veranstaltung der Jungen Union Essen findet am 15. Mai 2020 um 18 Uhr über die Videosoftware Webex statt.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Webex-Konferenz:

Essen bleibt zu Hause mit Thomas Kufen
Ausgerichtet von felix paul96

Freitag, 15 Mai, 2020 18:00 | 1 Stunde |
Meeting-Kennnummer: 849 677 748
Passwort: JungeUnionEssen

Direkt abrufbar unter:
https://cdudeutschland.webex.com/cdudeutschland-de/j.php?MTID=m9dad8320cf9c5e5472fd5d5153b0b64f

Über Videosystem beitreten
Wählen Sie 849677748@cdudeutschland.webex.com
Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.

Über Telefon beitreten
+49-619-6781-9736 Germany Toll
+49-69-2551-14400 Germany Toll 2
Zugriffscode: 849 677 748

« Leistungssport in Zeiten des Coronavirus